Andorra und Barcelona

Andorra • Andorra

Erkunden Sie das unbekannte Andorra, bewundern Sie die majestätischen Berge, bummeln Sie durch charmante Dörfer und entdecken Sie das Tal der Träume. In der pulsierenden Metropole Barcelona erwartet Sie ein Mix aus Tradition und Moderne. Gaudi, Künstler und Designer haben das Stadtbild geprägt und beeindruckende Bauwerke geschaffen.

Reisehighlights:

  • Zahnradbahnfahrt ins Tal der Träume
  • Andorranische Küche in einer Borda kennenlernen

Reiseleitung:

  • deutsch
2 Erw. 7 Nächte p.P. z.B. am 12.05.2020 ab € 899,-
  • Flug, Rail & Fly
  • Transfers im komfortablen Reisebus
  • Halbpension
Buchungscode: BCNR02
Reisedaten:
Verfügbarkeit prüfen
rundreise-andorra-barcelona-routenverlauf-maris-reisen

1. Tag: Barcelona – Andorra (ca. 210 km).

Flug nach Barcelona, Begrüßung und Fahrt durch die abwechslungsreiche Berglandschaft nach Andorra.

2. Tag: Andorra (ca. 40 km).

Nach dem Frühstück fahren Sie durch den „Garten Andorras“ mit seiner prachtvollen Flora und durch die beeindruckende Bergwelt, genießen Panorama-Aussichten und kommen dem andorranischen Leben in den Gassen idyllischer Dörfer bei kurzen Spaziergängen und Fotostopps näher. Außerdem besuchen Sie das Kloster Meritxell. Die außergewöhnliche Kirche ist der Schutzpatronin des Landes gewidmet und beherbergt u.a. Heiligenbildnisse der sieben Gemeinden Andorras.

3. Tag: Vall de Núria (ca. 220 km).

Auf panoramareicher Strecke geht es ins spanische Ribes de Freser und von dort aus mit der Zahnradbahn in ca. 45 Min. in das „Tal der Träume“. Das autofreie Vall de Núria liegt inmitten einer unberührten Natur auf 2.000 m Höhe. Hier befindet sich das Sanktuarium der Mutter Gottes von Núria, ein wichtiger religiöser Ort, direkt am Stausee. Sie haben Zeit zur freien Verfügung und können z.B. das Museum und die Kirche des Klosters besuchen, ein Ruderboot mieten, einen Spaziergang durch die herrliche Landschaft machen oder mit der Gondel zum höchsten Punkt des Tales fahren.

Mehr lesen

4.Tag: Andorra la Vella und Os de Civis (ca. 40 km).

Heute lernen Sie die Hauptstadt Andorra la Vella bei einem Stadtrundgang kennen. Interessant sind das Casa de la Vall - das Parlamentsgebäude aus dem 16. Jhdt. - und die stimmungsvolle Altstadt mit der Kirche Església de Sant Esteve. Danach geht es in das charmante Bergdorf Os de Civis, eine spanische Enklave, die nur über Andorra zu erreichen ist. Nach einem Rundgang durch den noch sehr ursprünglichen, ehemaligen Schmugglerort erwartet Sie ein stärkendes Mittagessen in einer rustikalen Borda.

5. Tag: Andorrra - Kloster Montserrat – Raum Costa Brava (ca. 270 km).

Auf Ihrem Weg an die Costa Brava besuchen Sie das berühmte Benediktinerkloster Montserrat, den meistbesuchten Wallfahrtsort Kataloniens. Wie ein Adlerhorst klebt das 880 n.Chr. gegründete Kloster an den zerklüfteten Bergen und bietet atemberaubende Ausblicke. Überaus sehenswert sind das Museum mit archäologischen Fundstücken und Kunstwerken, die Bibliothek mit mehr als 200.000 alten Büchern und natürlich die „Schwarze Madonna“, Schutzpatronin Kataloniens. Zudem beherbergt es die älteste Musikschule Spaniens und falls möglich werden Sie dem großartigen Knabenchor lauschen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel an der Costa Brava.

6. Tag: Barcelona (ca. 120 km).

Eine der faszinierendsten Städte Europas steht heute auf dem Programm: Barcelona. Zunächst fahren Sie auf den Hausberg Montjuïc. Hier befinden sich zahlreiche Einrichtungen der Olympischen Spiele von 1992 und die Ausblicke auf die Stadt und das Meer sind einzigartig. Nach einer Stadtrundfahrt bummeln Sie über die berühmte Flaniermeile Las Ramblas, die vom Placa Catalunya zur Columbus-Statue am Hafen führt. Sie haben etwas Freizeit, bevor es zurück ins Hotel geht.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung.

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Urlaubsortes und lassen Sie Ihre Urlaubserlebnisse Revue passieren.

8. Tag: Abreise.

Transfer zum Flughafen Barcelona und Rückflug.

Weniger lesen
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Andorra
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Raum Costa Brava

Ihre Verpflegung:

  • Halbpension
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Linienflug nach Barcelona und zurück
  • Transfers und Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Andorra
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Raum Costa Brava
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7x Halbpension
  • Mittagessen in einer Borda
  • Fahrt mit der Zahnradbahn
  • Transferbegleitung vom Flughafen nach Andorra (Tag 1)
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2-5)
  • Deutschsprachige Reiseführung (Tag 6)
  • Zusatzkosten pro Person: Kurtaxe (Costa Brava): € 1,-/ Nacht, zahlbar im Hotel
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
  • Änderungen einzelner Reiseleistungen vorbehalten, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen und zumutbar sind.
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Zur Einreise nach Spanien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Weitere Reiseempfehlungen

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.