Autorundreise Italien - Auf den Spuren von Mille Miglia

Italien • Lombardei

Spüren Sie auf der "Mille Miglia" den Geist des historischen Rennsports und befahren Sie die legendären 1000 Meilen von Brescia nach Rom mit Ihrem eigenen PKW.

Reisehighlights:

  • Traditionelle „Mille Miglia Tour“ (1000 Meilen Rennen)
  • Inkl. Eintrittskarte für das Mille Miglia Museum
2 Erw. 12 Nächte p.P. z.B. am 27.10.2020 ab € 699,-
  • Frühstück
Buchungscode: IMILIA
Reisedaten:
Verfügbarkeit prüfen
mille-miglia-autorundreise-italien-museum-Maris-Reisen

1.-2.Tag: Anreise.

Individuelle Anreise zum Hotel Morgana in Rodengo Saiano, nur etwa 11 Kilometer vom offiziellen Start des 1000-Meilen Rennens in Brescia entfernt. Stimmen Sie sich mit einem Besuch des Mille Miglia Museums auf Ihren Urlaub ein, bevor Sie der Strecke, die jährlich leicht variiert, bis ins Zentrum Italiens nach Rom folgen. 2 Übernachtungen im Hotel Morgana o.ä.

3.-4. Tag: Brescia – Desenzano – Sirmione – Mantua (ca. 150 km).

Von Ihrem Hotel starten Sie Richtung Brescia, fahren weiter über Desenzano am Gardasee mit imposanten Bauten und antiken Sehenswürdigkeiten bis nach Sirmione. Diese einmalige Stadt mit der wunderschönen Wasserburg befindet sich auf einer Halbinsel, welche vier Kilometer in den Gardasee ragt. Mantua, eine von drei künstlichen Seen umgebene mittelalterliche Stadt, ist auf der Mille Miglia Tour der letzte Stopp des heutigen Tages. 2 Übernachtungen im Best Western Plus Hotel Villa Tacchi in Gazzo o.ä.

Mehr lesen

5.-6. Tag: Ferrara – Comacchio – Ravenna – Milano Marittima – Cesenatico (ca. 325 km).

Ihr Weg führt Sie entlang der östlichen Küste Italiens. Comacchio, die kleine Lagunenstadt, Ravenna, die Stadt der Künste, und Milano Marittima, ein perfekter Ort für einen Badestopp, warten nur darauf entdeckt zu werden. 2 Übernachtungen im Hotel Mamiani in Urbino o.ä.

7.-8. Tag: Senigallia – Fabriano – Assisi – Rom (ca. 300 km).

Von Urbino aus fahren Sie auf der Mille Miglia über den Badeort Senigallia an der Adria über Assisi, die Stadt des Heiligen Franziskus. Ihr Ziel ist die italienische Hauptstadt Rom. Nutzen Sie die kommenden zwei Tage im Hotel Cardinal St. Peter in Rom o.ä. um Rom ganz individuell zu erkunden. Neben atemberaubender Architektur und überwältigender Kunstwerke bietet die Stadt feinste italienische Küche und Shoppingerlebnis für jedermann.

9.-10. Tag: Rom – Viterbo – Siena (ca. 280 km).

Nach zwei Tagen im geschäftigen Rom gelangen Sie heute auf der Mille Miglia in die hügelige Toskana. Über Viterbo fahren Sie nach Siena mit historischen Sehenswürdigkeiten, Kopfsteinpflasterstraßen und dem berühmten Pferderennen in Piazza del Campo. Typisch toskanisches Flair erleben Sie in der Fattoria degli Usignoli in Reggello o.ä. in der Nähe von Florenz, wo Sie die kommenden 2 Nächte verbringen.

11.-12. Tag: Vinci – Montecatini Terme – Pistoia – Bologna – Modena – Parma (ca. 230 km).

In Richtung Norden machen Sie sich auf den Weg der letzten Etappe der Mille Miglia. Sie reisen dabei über Vinci, den Geburtsort von Leonardo Da Vinci, die Thermenstadt Montecatini oder die Universitätsstadt Bologna bis nach Parma. Parma mit seiner langen gastronomischen Tradition ist der perfekte Abschluss Ihrer Mille Miglia Reise. Hier verbringen Sie zwei Nächte im Best Western Hotel Farnese o.ä.

13. Tag: Abreise.

Weniger lesen

Ihre 4-Sterne-Hotels

Ausstattung: Rezeption, Restaurant, Bar, Parkplätze (nach Verfügbarkeit) und einige mit Pool (saisonal).
Zimmer: Die Doppelzimmer sind ausgestattet  mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe (teilw. gegen Gebühr) und Klimaanlage (teilw. gegen Gebühr). Belegung  min.2 Erw./max. 2 Erw. Einzelzimmer sind bei ähnlicher Ausstattung etwas kleiner. Belegung  min./max. 1 Erw.

Geplante Hotels (Änderungen vorbehalten):
4-Sterne-Hotel Morgana o.ä.
4-Sterne-Best Western Plus Hotel Villa Tacchi o.ä.
4-Sterne-Hotel Mamiani o.ä.
4-Sterne-Hotel Cardinal St. Peter o.ä.
4-Sterne-Hotel Fattoria degli Usignoli o.ä.
4-Sterne-Hotel Farnese o.ä.

Ihre Verpflegung besteht aus:

  • 12x Frühstücksbuffet
  • 1 x Gourmetabendessen im Best Western Plus Hotel Villa Tacchi (täglich geöffnet von 19.45 bis 22.00 Uhr)
  • 1 x Abendessen im Hotel Fattoria degli Usignoli (täglich geöffnet von 19.00 – 22.00 Uhr)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Morgana o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Best Western Plus Hotel Villa Tacchi o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mamiani o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Cardinal St. Peter o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Fattoria degli Usignoli o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Best Western Hotel Farnese o.ä. im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 10% Rabatt im Restaurant Gaudenzi während des Aufenthalts im Hotel Morgana (ca. 1,2 km entfernt, Do geschlossen, 19.00 – 23.30 Uhr geöffnet)*
  • 1 x Eintritt für Mille Miglia Museum in Brescia (an Tag 2, täglich von 10.00-18.00 Uhr geöffnet)**
  • 1 x 3-Gang-Gourmetabendessen im Best Western Plus Hotel Villa Tacchi (täglich geöffnet, 19.45 bis 22.00 Uhr)***
  • 1 x Willkommensgeschenk auf dem Zimmer im Best Western Plus Hotel Villa Tacchi
  • 1 x 2-stündiger Aufenthalt im Wellnessbereich „Ki-Spa“ des Hotels Mamiani und Spa-Leih-Tasche mit Bademantel und Pantoffeln (ab 14 Jahren, täglich geöffnet von 9.00-19.00 Uhr, Terminvereinbarung bei Check-In notwendig)
  • 10% Rabatt auf Wellnessanwendungen im Hotel Mamiani (ab 18 Jahren, Termine sind mind. 5 Tage vor Anreise mit dem Hotel zu vereinbaren)
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel Fattoria degli Usignoli (Täglich geöffnet von 19.00 – 22.00)
  • WLAN in allen Hotels kostenfrei
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeiten) in allen Hotels
  • * Rabatt wird auf alle á la carte Gerichte gewährt. Nicht auf Getränke, Sonderangebote oder Menüs.
  • ** Deutschsprachige Audioguides nach Verfügbarkeit inklusive
  • *** Vereinbarung des Abendessens sollte bereits vor Anreise direkt mit dem Hotel erfolgen unter +39 049 942 6111.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Zusatzkosten pro Person (vor Ort zu zahlen): Kurtaxe (pro Person/Tag) ca. € 2,00 – 3,50 bzw. € 6,- in Rom (Stand Januar 2020, Änderungen vorbehalten).


  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Zur Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Weitere Reiseempfehlungen