Kanalinseln Jersey - Grand Jersey Hotel & Spa

Großbritannien • Jersey

"Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde", so beschrieb der französische Schriftsteller Victor Hugo die kleine Inselgruppe, auf der er im 19.Jahrhundert im Exil weilte. Die charmanten Inseln Jersey, Guernsey, Alderney, Sark und Herm verbinden das Beste aus beiden Ländern: Savoir-vivre und britische Eleganz, Gartenkunst aus England und die Küche aus Frankreich. Lassen auch Sie sich verzaubern!

Reisehighlights:

  • Ausflug Lighthouse Way & Castle View inkl.
2 Erw. 7 Nächte p.P. z.B. am 29.08.2020 ab € 1219,-
  • Flug, Rail & Fly
  • Transfers laut Ausschreibung
  • Frühstück
Buchungscode: JERA25
Reisedaten:
Verfügbarkeit prüfen

Jersey ist mit etwa 15 km Länge und 8 km Breite die größte der Kanalinseln. Trotz ihrer geringen Größe bietet die Insel eine abwechslungsreiche Landschaft: Wälder, Wiesen und Täler, schroffe Steilküsten, feinsandige Strände und versteckte Buchten. Im Inselinneren finden sich verwunschene Täler und eindrucksvolle Herrenhäuser, an den Küsten malerische Fischerhäfen. Bedingt durch den Golfstrom und das milde Klima gedeihen auf der Insel mediterrane Pflanzenarten wie Palmen oder Drachenbäume, aber auch Ginster und wilde Bodenorchideen.

Schon 5000 Jahre vor Christus war Jersey besiedelt, 1066 n.Chr. gingen die Inseln in den Besitz der Könige von England über. Daran hat sich bis heute nichts geändert und somit gehören die Kanalinseln rechtlich gesehen weder zu den britischen Inseln noch zur EU, wohl aber zum Zollgebiet der EU.

St. Helier ist die lebhafte und pulsierende Hauptstadt Jerseys. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die viktorianische Markthalle, die Stadtkirche und die dampfbetriebene Schiffsuhr Ariadne Steam Clock. Nicht versäumen sollten Sie einen Spaziergang im Howard Davis Park mit dem wunderschönen Rosengarten und einen Besuch im Jersey Museum und der Kunstgalerie. Nach einem Bummel in der Fußgängerzone können Sie den Tag in einem der traditionellen Pubs mit köstlichem selbst gebrauten Bier ausklingen lassen.

Flugreise-Grossbritannien-Jersey-Gorey-Mont-Orgueil-Maris-Reisen

Ihr 5-Sterne Grand Jersey Hotel & Spa:

Lage:
Das stilvolle Hotel befindet sich in der Bucht von St Aubin mit Blick auf Elizabeth Castle, in wenigen Gehminuten erreichen Sie das Zentrum von St Helier mit vielen Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ausstattung:
Neben einer Lobby mit Rezeption, Lift, Restaurants, Lounge und einer Terrasse mit fantastischem Meerblick bietet das Hotel ein luxuriöses Spa (gegen Gebühr) mit Pool, Sauna, Dampfbad, Ruhebereich und mehreren Behandlungsräumen. Zum Angebot gehören Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Pediküre, Packungen, Massagen uvm.

Die Classic Doppelzimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC, Bademantel, Slipper, Haartrockner, Telefon, WLAN, TV, Mietsafe, Bügelbrett-/eisen, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und Klimaanlage. Einige Zimmer haben keine Aussicht, bzw. Milchglasfenster. Die Classic Doppelzimmer mit Meerblick bieten bei gleicher Ausstattung einen herrlichen Ausblick auf die St Aubin‘s Bay.

  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Linienflug mit Eurowings (oder vergleichbar) nach Jersey und zurück
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Grand Jersey Hotel & Spa (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Classic Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Ausflug Lighthouse Way & Castle View
  • Telefonische deutschsprachige Reiseleitung

Ihr inkludierter Ausflug Lighthouse Way und Castle View Tour:
Heute erkunden Sie die Insel bei zwei verschiedenen Bustouren. Die erste Fahrt führt über das charmante St Aubin zum Noirmont Point. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick über die Südküste, die hübsche Portelet Bay und die deutschen Befestigungsanlagen aus dem 2.Weltkrieg. Danach geht es zur wunderschönen St Brelade‘s Bay mit dem herrlichen, bei Ebbe weitläufigen Sandstrand und weiter zum bekannten Leuchtturm La Corbiere. Der Rückweg führt entlang der St Ouen’s Bay und das märchenhafte St. Peter’s Valley mit den Wassermühlen. Nach der Rückkehr in St Helier fahren Sie weiter und erkunden die andere Seite der Insel mit ihren Fischerdörfern, Austernbuchten und Golfplätzen, vorbei am Mont Orgueil Castle, bis Sie St Catherine’s Bay mit der bekannten Mole erreichen. Bei einer kleinen Pause können Sie den Blick auf Frankreich genießen oder die beeindruckenden Sandskulpturen bewundern, die Simon Smith geschaffen hat (Gesamtzeit ca. 4 Stunden, mit Audioguides).

Wunschleistungen pro Person/ Woche:

  • Aufpreis Halbpension € 315,-
  • Aufpreis „Entdecker-Package“ (inkl. 2-Tage-Buspass, Cream Tea at Chateau La Chaire, Garten Samares Manor, Tagesticket nach Guernsey Hin- und Rückfahrt) € 100,- (nur telefonisch buchbar)
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Zur Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Weitere Reiseempfehlungen