Russland Kombireise Moskau & St. Petersburg

Russische Föderation • Russland

Erleben Sie auf dieser unvergesslichen Kombinationsreise zwei faszinierende Metropolen. Moskau wird Sie mit dem Kreml und dem Roten Platz begeistern, in St. Petersburg erwarten Sie eindrucksvolle Bauten, Paläste und die Eremitage.

Reisehighlights:

  • Besichtigung des Kreml und der Eremitage
  • Ausflug nach Puschkin
  • Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“

Reiseleitung:

  • deutsch
2 Erw. 7 Nächte p.P. z.B. am 06.11.2020 ab € 999,-
  • Flug, Rail & Fly
  • Transfers laut Ausschreibung
  • Frühstück
Buchungscode: SVOR01
Reisedaten:
Verfügbarkeit prüfen
Russland-Rundreise-Moskau-St-Petersburg-routenkarte-Maris-Reisen

1. Tag: Anreise.

Flug von Deutschland nach Moskau, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Moskau, wo Sie die kommenden 3 Nächte verbringen werden.

2. Tag: Moskau.

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer ganztägigen Erkundungstour durch Russlands Hauptstadt Moskau auf. Sie sehen unter anderem den Theaterplatz mit dem bekannten Bolschoitheater sowie das Neujungfrauenkloster und das Kaufhaus GUM. Zudem die imposante Christus-Erlöser-Kathedrale, die größte orthodoxe Kathedrale, die jemals gebaut wurde und Symbol für Russlands Sieg über Napoleon ist. Natürlich darf auch ein Besuch auf dem Roten Platz, zweifellos einer der schönsten Plätze weltweit, nicht fehlen. Der seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Platz wird gesäumt vom Kreml und der beeindruckenden Basilius-Kathedrale. Abschließend besuchen Sie den „Volkspalast“, die Moskauer Metro, und sehen einige der luxuriösesten und schönsten Stationen, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

3. Tag: Moskau.

Nachdem Sie den Kreml am Vortag von außen bestaunen durften, entdecken Sie dieses einmalige Bauwerk heute auch von innen. Die im 12. Jahrhundert erbaute Festung ist ein einzigartiges monumentales Beispiel für russische Kunst und Architektur und dient auch heute noch als Sitz zahlreicher wichtiger Behörden und Administrationen. Bestaunen Sie die Mariä-Entschlafens-Kathedrale, auch unter dem russischen Namen Uspenski-Kathedrale bekannt. Es ist die größte Kirche innerhalb des Kremls und das älteste vollständig erhaltene Gebäude in Moskau. Im Rahmen des optionalen Ausflugspaketes haben Sie die Möglichkeit, die Rüstkammer des Kremls zu besichtigen und anschließend in einem russischen Restaurant ein traditionelles Mittagessen einzunehmen. Am Nachmittag besuchen Sie die einzigartige Tretjakow-Galerie, die eine der weltweit bekanntesten Kunstsammlungen beherbergt.

Mehr lesen

4. Tag: Moskau – St. Petersburg (ca. 700 km).

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional haben Sie die Möglichkeit, den Federation Tower zu besuchen und von der höchsten Aussichtsplattform Europas einen Blick auf Moskau zu werfen. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Bahnhof, wo Sie sich von Ihrer Moskauer Reiseleitung verabschieden. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ geht es nach St. Petersburg. Während der 4-stündigen Fahrt haben Sie Zeit sich zu entspannen und die vorbeiziehende Landschaft zu bestaunen. In St. Petersburg werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Bahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie die kommenden 4 Nächte verbringen.

5. Tag: St. Petersburg.

St. Petersburg ist heute eine lebendige dynamische Metropole, die als viertgrößte Stadt Europas gilt und mit einzigartigem kulturellen Erbe lockt. Auf etwa 40 Inseln im Newa-Fluss-Delta verteilt und mit unzähligen Brücken verbunden, wird die Stadt auch nicht selten als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet. Lassen Sie sich von der ehemaligen Hauptstadt Russlands bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt in ihren Bann ziehen. Sie sehen unter anderem die Admiralität, den Schlossplatz mit Winterpalast, den Sommergarten, die St. Isaak-Kathedrale, den Theaterplatz und die Prachtstraße Newski Prospekt. Im Anschluss besuchen Sie die Peter-und-Paul-Festung sowie deren Kathedrale, wo sich die Gräber zahlreicher Zaren als auch das Grab Peter des Großen befinden. Am Nachmittag erwartet Sie die prachtvolle Eremitage, Russlands größtes und wohl bedeutendstes Museum. Heute verfügt das Museum über fast 3 Millionen Ausstellungsstücke darunter Gemälde von  Leonarde da Vinci, Raphael und Rembrandt.

6. Tag: St. Petersburg.

Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur Verfügung und Sie haben Zeit Ihre ersten Eindrücke vom Vortag zu vertiefen. Optional können Sie den im klassizistischen Stil erbauten Jussupov Palast besichtigen.

7. Tag: St. Petersburg.

Sie machen sich auf den Weg nach Puschkin, eine kleine, nach dem russischen Dichter benannte Stadt, etwa 30 Kilometer südlich von St. Petersburg. Die Ortschaft ist insbesondere für den beeindruckenden Katharinenpalast bekannt, den Sie heute besichtigen werden. Der Palast wurde im 17. Jahrhundert erbaut und in den folgenden Jahrhunderten von jedem einzelnen Zaren verändert. Katharina die II. krönte ihn mit dem beeindruckenden Bernsteinzimmer, welches erst seit knapp 15 Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Sie fahren weiter zum Schloss Peterhof - das sogenannte „russische Versailles“, welches ehemals als Sommerresidenz der Zaren diente. Sie besichtigen den Großen Palast und den umgebenden Schlosspark, der mit zahlreichen kleinen Palästen, Pavillons, Denkmälern und etwa 150 Brunnen in herrlich angelegten Gärten überrascht. Rückkehr nach St. Petersburg.

8. Tag: Abreise.

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen St. Petersburg und Rückflug nach Deutschland.

Weniger lesen

Ihre Verpflegung besteht aus:

  • 7 x Frühstück
      • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE Nutzung
      • Linienflug mit LOT Polish Airlines (oder vergleichbar, Umsteigeverbindung) von Deutschland nach Moskau und zurück ab St. Petersburg
      • Rundreise und Transfers im komfortablen Reisebus inkl. Besichtigungen und Eintritte (Metro Moskau, Kreml mit Uspenski-Kathedrale, Tretjakow Galerie, Peter-und-Paul-Festung, Eremitage, Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Parkanlage, Peterhof Großer Palast und Park)
      • Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ von Moskau nach St. Petersburg (Economy-Klasse)
      • 7 Übernachtungen (Landeskategorie): 3 x 4-Sterne-Hotel „Izmailovo Delta“ o.ä. in Moskau, 4 x 4-Sterne-Hotel „Saint Petersburg“ o.ä. in St. Petersburg
      • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
      • 7 x Frühstück
      • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
      • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
      • Zusatzkosten pro Person: Visumgebühr Russland ca. € 90,-
      • Aufpreis Ausflugspaket (Besichtigung Rüstkammer Kreml und Mittagessen am 3.Tag, Besuch Federation Tower am 4.Tag, Besichtigung Jussupov Palast am 6. Tag) € 139,-
      • Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.
      • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

      Zur Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass, den Nachweis einer Auslandsreisekrankenversicherung und ein Visum, das vor der Reise selbst zu beantragen ist.
      Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

      Weitere Reiseempfehlungen

      Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.