Südengland Rundreise mit London Programm

Großbritannien • Südengland

Wandeln Sie auf den Spuren von Rosamunde Pilcher und besuchen Sie den traumhaften Süden Englands bei einer Rundreise. Erleben Sie eine bezaubernde Umgebung, geprägt von steilen Klippen, urigen Fischerdörfern, herrschaftlichen Landsitzen, hübschen Cottages und wunderschönen Gärten. Im Anschluss verbringen Sie 3 Nächte in London.

Reisehighlights:

  • Inkl. 3 Nächten in London
  • Inkl. Halbpension

Reiseleitung:

  • deutsch
2 Erw. 9 Nächte p.P. z.B. am 30.09.2020 ab € 1169,-
  • Flug, Rail & Fly
  • Transfers im komfortablen Reisebus
  • Halbpension
Buchungscode: LONR12
Reisedaten:
Verfügbarkeit prüfen
Rundreise-Grossbritannien-Suedengland-karte-Maris-Reisen

1. Tag: Anreise.

Flug von Deutschland nach London, Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel im Großraum London.

2. Tag: London - Windsor - Oxford - Swindon (ca. 175 km).

Nach dem Frühstück fahren Sie im Rahmen der Südengland Rundreise nach Windsor. Das am Südufer der Themse gelegene Städtchen wird beherrscht vom Windsor Castle, welches majestätisch auf einem Hügel über dem Ort thront. Es ist seit über 900 Jahren eine der Residenzen der königlichen Familie. Sie haben Zeit, den Ort zu entdecken, gemütlich einen Tee zu trinken oder das Schloss zu besichtigen. Eine wertvolle Einrichtung mit unzähligen Kunstgegenständen sowie das eindrucksvolle Puppenhaus der Königin Mary machen den Besuch von Windsor Castle einzigartig. Anschließend geht es nach Oxford. Die Stadt beheimatet eine Vielzahl der ältesten und traditionsreichsten Universitäten und Colleges Englands. Die malerischen alten Gemäuer, die beeindruckende Architektur, die reizvollen Gärten und das geschäftige Treiben in der Fußgängerzone tragen zur besonderen Atmosphäre der Stadt bei. Übernachtung im Raum Swindon.

3. Tag: Swindon - Bath - Wells - Plymouth (ca. 265 km).

Den Vormittag verbringen Sie in Bath, eine der schönsten Städte Südenglands in herrlicher Landschaft. Der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Ort beherbergt einige der faszinierendsten architektonischen und historischen Schätze Europas. Darunter sind die Römischen Bäder mit Pumpraum, eine Abteikirche aus dem 15. Jahrhundert und die Royal Crescent, eine hinreißende halbmondförmige Straße. Weiter geht es auf Ihrer Südengland Rundreise in die hübsche Kleinstadt Wells. Hier haben Sie Gelegenheit, die über 800 Jahre alte Kathedrale zu besuchen. Allein die Fassade mit den imposanten Doppeltürmen und den fast 300 Figuren - Heilige, Könige, Bischöfe und Ritter, in mehreren Etagen angeordnet - ist schier überwältigend. 3 Übernachtungen im Raum Plymouth.

Mehr lesen

4. Tag: Plymouth - Penzance – Land’s End – St. Ives - Plymouth (ca. 295 km).

Morgens geht es in den äußersten Westen Cornwalls. In der Nähe von Penzance ragt die Kloster-Festung St. Michael’s Mount auf einem Felsen aus dem Meer. Danach erreichen Sie Land’s End, ein symbolischer Ort, denn er ist das westliche Ende des britischen Festlands. Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Klippen fahren Sie weiter in den wunderschönen Hafenort St. Ives. Die Altstadt ist von bunten Häusern geprägt. Rosamunde Pilcher verbrachte hier ihre Kindheit, daher taucht er in vielen Romanen und Filmen auf.

5. Tag: Plymouth – Tintagel – Padstow – Plymouth (ca. 195 km).

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Tintagel. Auf steilen Klippen finden Sie dort die Ruinen von König Artus sagenhaftem Schloss. Anschließend geht es nach Padstow. Bummeln Sie durch das idyllische Örtchen und probieren Sie auf jeden Fall „Cornish Pasties“, köstliche, herzhaft gefüllte Teigtaschen. Auch der Landsitz Prideaux Place ist einen Besuch wert. Das prächtige Tudorhaus war bereits Schauplatz einiger Rosamunde Pilcher Filme.

6. Tag: Plymouth - Exeter - Lulworth Cove - Bournemouth/ Portsmouth (ca. 260 km).

Heute fahren Sie bei Ihrer Südengland Rundreise durch den wildromantischen Dartmoor-Nationalpark. In dieser Heide- und Moorlandschaft leben halbwilde Ponys. In der Kathedralen-Stadt Exeter unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang und haben Gelegenheit, die berühmte gotische Kathedrale mit dem längsten, ununterbrochenen Gewölbe der Welt zu besichtigen. Abschließend entdecken Sie einen besonders schönen Küstenabschnitt von Dorset. Der winzige Fischerhafen Lulworth Cove liegt in einer kreisförmigen Meeresbucht. Übernachtung im Raum Bornemouth / Portsmouth.

7. Tag: Bournemouth/Portsmouth - Winchester - London (ca. 180 km).

Nach dem Frühstück besuchen Sie Portsmouth, ein Hafenort an Englands Südküste. Der Naturhafen beherbergt zahlreiche Schätze – hier liegen viele historische Schiffe, unter anderem die H.M.S. Victory, der prächtige Dreimaster mit dem Lord Nelson in der Schlacht von Trafalgar siegte. Nach einem Spaziergang bleibt Ihnen Zeit, eines der Schiffe oder maritimen Museen zu besichtigen. Sehenswert ist auch der Spinnaker Tower, von dem Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt und den Hafen haben. Danach geht es in das hübsche Städtchen Winchester mit der beeindruckenden, fast 1.000 Jahre alten Kathedrale. Neben einigen Königen liegt auch die britische Schriftstellerin Jane Austen hier begraben. Übernachtung im Raum London.

8. Tag: London.

Heute erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag in der britischen Hauptstadt. Die Südengland Rundreise führt Sie auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt mit Fotostopps zu beeindruckenden Bauwerken wie Westminster Abbey, Houses of Parliament, Big Ben, Tower und Tower Bridge. Sie kommen vorbei an der berühmten Royal Albert Hall und dem Hyde Park. Natürlich darf auch der Trafalgar Square und Picadilly Circus im Herzen von London nicht fehlen. Bei einem Spaziergang  durch den St. James Park vom Buckingham Palace in Richtung Westminster können Sie eine der grünen Oasen der Stadt genießen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen bei dieser London Rundreise viele interessante Geschichten über die Metropole erzählen.

9. Tag: London.

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gern Tipps für individuelle Rundreisen durch London. Wie wäre es mit einem Besuch der unzähligen Museen oder Galerien, die zum größten Teil kostenlos besichtigt werden können? Weltbekannte Sammlungen sind beispielsweise in der National Gallery oder Tate Modern zu finden. Auch ein Bummel auf der berühmten Shoppingmeile Oxford Street oder bei Harrods bietet sich an.

10. Tag: Abreise.

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

Weniger lesen

Ihre Verpflegung besteht aus:

  • 9x Englisches Frühstück
  • 6x Abendessen
Rundreise-Grossbritannien-England-Teatime-Maris-Reisen
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Linienflug nach London/Heathrow und zurück
  • Rundreise und Transfers im komfortablen Reisebus
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer während der Rundreise
  • 3 Übernachtungen im Hotel Holiday Inn Wembley (o.ä.) im Doppelzimmer
  • 9x Englisches Frühstück
  • 6x Abendessen
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
Rundreise-Grossbritannien-England-LONR12-Maris-Reisen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
  • Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.
  • Damit Sie sich nach Lust und Laune vor Ort entscheiden können, ob und welche Sehenswürdigkeiten Sie besichtigen möchten, sind Eintrittsgelder nicht inklusive.
  • Zur individuellen Verlängerung Ihres Urlaubes ist diese Reise auch ohne Flug, Transfer und Rail & Fly buchbar, Buchungscode: LONH12.
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Zur Einreise nach Großbritannien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Weitere Reiseempfehlungen

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.