Einreisebestimmungen und Visadienst

Hier finden Sie eine Übersicht mit den Einreise- und Gesundheitsbestimmungen der visapflichtigen Reiseländer aus unserem Reiseprogramm.
Detaillierte Informationen zu den Einreise- und Gesundheitsbestimmungen für deutsche Staatsbürger erhalten Sie beim Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Visadienst - Ihr Vorteil

Bei der Beschaffung Ihres entsprechenden Visums kann Ihnen unser Partner der „Visadienst Bonn“ behilflich sein. Hier können Sie auch ganz kurzfristig Ihren Visaantrag stellen.
Und als Maris Reisen Kunde hier erhalten Sie automatisch einen Preisnachlass von 10% auf die Servicegebühren.
Hier klicken und Sie gelangen zum Visadienst Bonn»


China:

Zur Einreise nach China benötigen deutsche Staatsangehörige ein mind. 6 Monate nach Ausreise gültigen Reisepass und ein Einreisevisum.

Dominikanische Republik:
Zur Einreise in die Dominikanische Republik benötigen deutsche Staatsangehörige einen noch mind. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass, sowie ein Visum in Form einer Touristenkarte (Kosten 10 USD oder 10 €), erhältlich bei Einreise am Flughafen, zahlbar in Bar vor Ort. Ebenfalls erhältlich bereits vor der Abreise im Internet (Seite in englischer Sprache) unter www.dgii.gov.do/tarjetaTuristica/EN/about/Paginas/default.aspx, Kosten zahlbar mit Kreditkarte. Der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung ist unbedingt vor der Einreise notwendig. Kinder benötigen ihren eigenen Reisepass für die Einreise.

Indien:
Zur Einreise nach Indien benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass mit mind. 6 Monaten Gültigkeit über das Reiseende hinaus sowie ein Visum. Es kann u.a. auch ein elektronisches Touristenvisum (e-TV) beantragt werden: indianvisaonline.gov.in/visa/tvoa.html. Reisende sind verpflichtet einen Ausdruck des e-TV als Zahlungsnachweis mit sich zu führen.

Myanmar:
Zur Einreise nach Myanmar benötigen deutsche Staatsangehörige einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass und ein Visum, das vor der Reise bei der Botschaft beantragt werden muss.

Russland:
Zur Einreise nach Russland benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist. Außerdem ist ein Visum zwingend erforderlich, welches selbst zu beantragen ist (Die russische Föderation stellt keine Gruppenvisa aus!).

USA:
Zur Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen, bis zum 25.10.06 ausgestellten und nicht verlängerten (bordeauxroten) maschinenlesbaren Reisepass oder einen ab dem 26.10.06 ausgestellten biometrischen e-Reisepass, jeweils mind. für die Dauer des Aufenthalts. Eine Online-Registrierung ist bis 72 Std. vor Abflug erforderlich unter https://esta.cbp.dhs.gov Zusätzlich wird bei Registrierung eine Gebühr von $14 USD pro Person fällig, diese ist zahlbar mit Kreditkarte. Bei Buchung ist die Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und des Geschlechts (identisch mit dem Angaben des Passes) erforderlich.
Reisende, die sich am 01.03.2011 oder danach im Irak, in Iran, in Syrien oder im Sudan aufgehalten haben, bzw. als Doppelstaater die Staatsangehörigkeit eines dieser Länder besitzen, sind ab sofort von der Teilnahme am Visa-Waiver-(ESTA) Programm ausgeschlossen. Auch bereits erteilte ESTA-Reisegenehmigungen für diesen Personenkreis verlieren ihre Gültigkeit. Für die Einreise in die USA ist für den genannten Personenkreis nun ein Visum zu beantragen. (Stand Januar 2016, geplante Änderungen vorbehalten).

Alle Angaben ohne Gewähr.

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns unter Telefon 040 - 27 83 84 864 (Ortstarif) von Montag 8 - 20 Uhr, Dienstag - Freitag 9 - 19 Uhr und Samstag 10 - 16 Uhr oder schreiben Sie uns eine eMail an info@maris-reisen.de.

Haftungsausschluss für fremde Links
Maris Reisen verweist auf dieser Seite mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Maris Reisen erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.