Busrundreisen

Eine Busrundreise bietet Ihnen im Urlaub das Rundum-Sorglos-Paket. Der gesamte Reiseablauf ist bereits vorgeplant, organisiert und getestet. In einem bequemen, klimatisierten Reisebus werden Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Ihres Wunschziels gefahren. Ein erfahrener Reiseleiter führt die Gruppe und informiert Sie umfassend über die Attraktionen, Kultur und Landschaft. Egal ob Sie alleine unterwegs sind oder gemeinsam mit einem Reisepartner, in einer Busreisegruppe sind Sie nicht alleine unterwegs und finden schnell Anschluss.

Ablauf einer Busrundreise

Wenn Sie Busrundreisen buchen, können Sie sich ganz in die Hände der versierten Reiseleiter geben. Am Anfang der Reise wird Ihr Gepäck in den Bus verladen und Sie nehmen Ihren Platz ein. Meist behalten Sie Ihren Platz während der gesamten Reise und können sich dort gemütlich einrichten. Nun werden entsprechend dem Reiseverlauf Ihre Tagesziele angefahren, wobei Sie ihr Gepäck immer gut verstaut bei sich haben. Ist ein Reiseziel oder eine Sehenswürdigkeit erreicht, steigen Sie aus dem Bus und folgen dem Reiseleiter zur Attraktion. Dieser informiert Sie über wichtige Hintergründe und Wissenswertes. Häufig bekommen Sie anschließend ein wenig Zeit zur freien Verfügung, die Sie individuell nutzen können. Stöbern Sie durch die Souvenirläden, unternehmen Sie mit Ihrer Kamera eine kleine Wanderung oder genießen Sie ein Getränk in einem kleinen Café. Nach Ablauf der Zeit treffen Sie sich wieder am Bus und starten in Richtung des nächsten Ziels. 

Vorteile von Busrundreisen

Der Hauptunterschied zu anderen Reisearten ist, dass Sie hier bei diesen Bildungsreisen immer in der Gruppe unterwegs sind. Somit eignen sich Busrundreisen sehr gut, um neue Kontakte zu knüpfen. Ein reger Austausch mit Ihren Mitreisenden ist durch ähnliche Reiseinteressen garantiert. Zudem bekommen Sie bei einer Busrundreise ein Rundum-Sorglos-Paket. Die Organisation und Planung von Reisebeginn bis Reiseende übernehmen unsere Reiseexperten. Sie kümmern sich in Ihrem Urlaub weder um Ihr Gepäck, noch um Transfers und Unterkünfte. Alles ist bereits geplant, Sie kennen den Reiseablauf und auch für Eintrittsgelder und Tickets ist zum Teil gesorgt. So können Sie die Welt erkunden und gleichzeitig Ihren Urlaub in Ruhe genießen.

Tipps für Busrundreisen

Nutzen Sie auf Ihrer Busrundreise Handgepäck wie einen Rucksack. Da Ihr Koffer während der Fahrt im Gepäckraum des Busses verstaut wird, sollten Sie vorab planen was Sie unterwegs benötigen und dies in Ihrem Handgepäck verstauen. Neben Ihren Wertsachen wie Portmonee, Handy, Schlüssel und Kamera können Sie so auch ein Getränk, kleine Snacks oder einen extra Pullover einstecken. Für längere Fahrten sind Zeitschriften, Musik oder ein spannendes Buch empfehlenswert. Für besonders viel Bequemlichkeit sorgt ein Reisekissen oder Nackenhörnchen. 

Weltweite Busrundreisen

Busrundreisen sind grundsätzlich zu fast allen Reisezielen weltweit buchbar. Egal ob Deutschland, Europa oder weltweit, wir haben zahlreiche unterschiedliche Angebote im Repertoire. Ihre Urlaubszeit, das Reisebudget und Ihr persönlicher Geschmack entscheiden über ihr endgültiges Reiseziel. Dabei können Sie sowohl Städte als auch Regionen oder ganze Länder entdecken.

Busrundreisen in Europa

Zu den beliebtesten Städtereisen gehören geführte Busreisen in London, Barcelona und Rom. Eine längere Erkundungstour mit einer Busrundreise ist besonders in Italien beliebt, vor allem nach Venedig und in die Toskana. Ein klimatisierter Reisebus ist hier besonders gut geeignet, um viel zu sehen. Nach einem erlebnisreichen Ausflug können Sie im Bus bei angenehmen Temperaturen entspannen. Auch Skandinavien und Irland sind ein beliebtes Ziel für Busrundreisen. Bei diesem Reiseziel sehen Sie viel, auch wenn der Bus gerade fährt. Die wunderschöne schroffe Landschaft wird Sie ganz einnehmen.

Busrundreisen weltweit

Außerhalb Europas sind unter anderem Busrundreisen in die USA besonders beliebt. Entdecken Sie die Nationalparks an der Westküste, die malerischen Südstaaten oder die Florida Keys. Die Infrastruktur ist in den Vereinigten Staaten gut ausgebaut, doch die langen Strecken zwischen den Sehenswürdigkeiten können ermüdend sein. Aus diesem Grund bietet sich eine geführte Rundreise an. In Asien kommen für viele Urlauber die Sprachbarriere und teils chaotische Verkehrsverhältnisse dazu. Umso angenehmer ist es, wenn Sie sich zurücklehnen können und sich einfach zu den sehenswertesten Stätten bringen lassen.

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.